Nonverbal


Wie könnte ich jemand beschreiben, warum ich gehen werde? Es sind im Grunde all die schwer zu beschreibenden nonverbalen Signale, die mir signalisieren, daß ich draußen bin und auch bleiben soll. Blicke, die zwischen allen getauscht werden, nur nicht auf meine Augen treffen. Fragen, die von Blicken begleitet, an alle anderen gerichtet werden, die aber nicht in meine Richtung gehen, obwohl es mich genauso betrifft, obwohl ich anwesend bin.
Es sind diese vielen Blicke, die jedesmal an mir vorbei gehen. Gespräche, in die ich nicht mit einbezogen werde; Infos, die ausgetauscht, mir aber nicht erläutert werden. Nachfragen müssen, wegen jeder Kleinigkeit, sonst nichts genaues erfahren.
Ich fühle mich nicht integriert, und nach wie vor nicht willkommen. Und ich mag nicht darum kämpfen, mich nicht mehr dafür anstrengen. Es verletzt meinen Stolz, das zu tun. Ich will nicht mehr um Selbstverständliches kämpfen.
Witze, die ich nicht komisch finde; eine Sprache, die ich nicht spreche; eine Sichtweise, die ich nicht teile. Mir fehlt so vieles hier.
Und unterm Strich es ist schließlich und endlich nicht die Menge, die es ausmacht, sondern die Qualität dessen, was fehlt und was vorhanden ist.
Simply not enough.

Advertisements

Über grenzgebiete

Ich bin vor Anfang 2011 von Berlin nach Bayern gezogen und noch nicht sicher, ob das eine gute Idee war. Update: so allmählich ruckelt es sich hier ein ...... und gefällt mir immer besser! Gelegentliches Heimweh nach Berlin inclusive. Update II: seit Dezember 2015 lebe ich wieder in Berlin......das Heimweh war stärker.....
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s