Restauranttest


IMG_6544

Diesmal: Panna Cotta aus Sardinien.

Hm, naja. Zu viel Gelatine, da war nix mit locker-fluffiger Konsistenz. Alles eher fest und hart. Die Frage, was Karamell im bzw. auf Panna Cotta zu suchen hat, blieb unbeantwortet. C.´s Panna Cotta ist die beste!

Alles andere war gut: Pizza mit Meeresfrüchten und hausgemachte (dreifarbige!) Ravioli mit einer Füllung aus Steinpilzen.

Auch sehr interessant: das französische Paar am Nebentisch, die schier unglaubliche Mengen an Essen in ihren Körpern unterbrachten. Und Zusehen, wie in Salz gegarter Fisch filetiert wurde, bevor er in besagten Körpern verschwand.

Am besten, wie immer: ratschen mit der österreichischen Freundin. Und ihr Geschenk: brauner Zucker mit echter Vanille. Den gibts nur in Österreich.

Advertisements

Über grenzgebiete

Ich bin vor Anfang 2011 von Berlin nach Bayern gezogen und noch nicht sicher, ob das eine gute Idee war. Update: so allmählich ruckelt es sich hier ein ...... und gefällt mir immer besser! Gelegentliches Heimweh nach Berlin inclusive. Update II: seit Dezember 2015 lebe ich wieder in Berlin......das Heimweh war stärker.....
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s