Zu, aber trotzdem gut


so ist mir, wenn ich das Bild ansehe. Es passt gerade gut zu meiner Arbeitssituation.

summerouttakes10

Ich bin nicht traurig, dass es dort vorbei ist, sondern eher erleichtert. Sorgen mache ich mir ein paar, aber mehr in die Zukunft gerichtet.

Ich brauche jetzt erst einmal eine Pause und nicht gleich das nächste Desaster. Am besten aber wäre gar kein Desaster mehr. Easy going wäre mal nett. Richtig was zu tun haben, womit ich mich auch identifizieren kann, anstatt dieses permanente Generve der letzten 2 Jahre.

Erst einmal ausatmen und etwas Abstand gewinnen.

Trotz allem Ärger fühle ich mich seit gestern erleichtert und innerlich viel leichter.

Ich merke jetzt, wie viel Energie das alles in mir gebunden hat.

Vorher hab ich das nur geahnt.

Better times are coming!

 

 

Advertisements

Über grenzgebiete

Ich bin vor Anfang 2011 von Berlin nach Bayern gezogen und noch nicht sicher, ob das eine gute Idee war. Update: so allmählich ruckelt es sich hier ein ...... und gefällt mir immer besser! Gelegentliches Heimweh nach Berlin inclusive. Update II: seit Dezember 2015 lebe ich wieder in Berlin......das Heimweh war stärker.....
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s