Stop


sagte meine innere Stimme gestern, erst leise, dann immer drängender und lauter. Nachdem ich gestern bei meiner Vorstellung nach der Möglichkeit einer Hospitation gefragt und auch gleich zugesagt hatte.

Unruhige Nacht, dann war es heute morgen mit dem unangenehmen Gefühl von einem neuen Schub Halsschmerzen und Schnupfen dann unmissverständlich klar: absagen!

Hab ich gleich gemacht und fühle mich jetzt wieder viel leichter. Logisch. Keine neuen Commitments, bevor die alten Geschichten nicht abgeschlossen sind. Und auch nicht, bevor ich nicht ganz sicher bin, dass ich dort wirklich, wirklich arbeiten will und das auch wirklich, wirklich möglich ist. Natürlich erst nach einer Hospitation. Aber never, never again unter Zeitdruck.  Auch nicht unter selbst gemachtem……

Laos1LM 019

(Bild von hier)

Advertisements

Über grenzgebiete

Ich bin vor Anfang 2011 von Berlin nach Bayern gezogen und noch nicht sicher, ob das eine gute Idee war. Update: so allmählich ruckelt es sich hier ein ...... und gefällt mir immer besser! Gelegentliches Heimweh nach Berlin inclusive. Update II: seit Dezember 2015 lebe ich wieder in Berlin......das Heimweh war stärker.....
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s