Unterseite


Ich habe mal die Unterseite der Hexagondecke fotografiert, die mir fast so gut gefällt wie die Oberseite. Es sieht durch die Blässe der Stoffunterseiten irgendwie aquarellig aus, finde ich.

Teilweise sind die Papierschablonen noch drin:

IMG_9887

Die Nahtzugaben sind relativ klein, und sie “versinken” ja auch noch in der Füllung, so dass da später nichts spürbar knubbelig sein wird.

IMG_9889

IMG_9890

Hier die Unterseite des 2. Quilttops:

IMG_9894

Ich hoffe, es wird dadurch etwas deutlicher

Advertisements

Über grenzgebiete

Ich bin vor Anfang 2011 von Berlin nach Bayern gezogen und noch nicht sicher, ob das eine gute Idee war. Update: so allmählich ruckelt es sich hier ein ...... und gefällt mir immer besser! Gelegentliches Heimweh nach Berlin inclusive. Update II: seit Dezember 2015 lebe ich wieder in Berlin......das Heimweh war stärker.....
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Unterseite

  1. Mond schreibt:

    Ja, die Farben sind so schön, die Decken sehen aus wie Gemälde. Danke für die Detailfotos! Wie wirst Du denn quilten? Ich brauche auf jeden Fall ein robustes Ergebnis. Meine Kinder sind noch ziemlich klein, und da tauchen gerne mal Schokoflecken auf allen möglichen Dingen auf, so dass man die Decke gut waschen können muss…

    Liebe Grüße,
    Mond

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s