Kleine und große Ausflüge


Davon gab es ein paar in den vergangenen Wochen.

Die niederbayerische nähere Umgebung  in der Abendsonne, dieser kleine Ausflug war mir vor lauter Gedöns in den letzten Wochen in den Hintergrund gerückt, dabei war es so schön dort:

IMG_3246

IMG_3271

IMG_3406

IMG_3269

Dann gab es noch eine weitere Tour in den Schwarzwald zu meiner alten Freundin.

Dort fand ich bei einem Besuch in Freiburg das Haus zur lieben Hand:

IMG_3547

und im Glottertal wohnte ich neben diesem zauberhaften Bauerngarten:

IMG_3572

mit einem wunderbaren Freibad gleich nebenan:

WP_000332

In Staufen entdeckte ich diese gemütliche Bank:

IMG_3609

und den idyllischen Marktplatz:

IMG_3617

….. wo es gleich nebenan superleckeres Eis bei der kalten Sophie gab:

IMG_3644

…… versteckte schattige und kühle Innenhöfe:

IMG_3624

…… steile Weinberge:

IMG_3651

….. und auf der Rückfahrt nachhause freie Sicht auf den Schwarzwald:

IMG_3664

IMG_3662

IMG_3663

Schön wars!

Die paar Tage im Schwarzwald kamen mir vor wie mindestens eine Woche, so gut habe ich mich dort erholt. Raus aus dem Alltag zu sein, etwas anderes sehen und erleben, mit alten Freundinnen reden, neue Ideen, andere Lebensweisen und  Perspektiven kennenlernen.

Hier wieder angekommen, hat sich zwar inzwischen nichts verändert, aber manches erscheint mir nicht mehr so zäh und schwierig wie vor meinem Urlaub. Was so ein paar Kilometer Abstand und eine veränderte Perspektive alles bewirken können, erstaunt mich jedes Mal aufs Neue!

Advertisements

Über grenzgebiete

Ich bin vor Anfang 2011 von Berlin nach Bayern gezogen und noch nicht sicher, ob das eine gute Idee war. Update: so allmählich ruckelt es sich hier ein ...... und gefällt mir immer besser! Gelegentliches Heimweh nach Berlin inclusive. Update II: seit Dezember 2015 lebe ich wieder in Berlin......das Heimweh war stärker.....
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Kleine und große Ausflüge

  1. Mary schreibt:

    Wunderschöne Eindrücke und Aussichten von deinen Ausflügen und Unternehmungen! Oft ist es gar nicht so wichtig wie lang der Urlaub dauert, wenns passt ist der Erholungswert auch bei wenigen Tagen da… oder bei mehreren Wochen auch nicht!
    LG Mary

  2. Ilse schreibt:

    Die Bilder sind ein schöner Travelogue.

  3. Bloghaus schreibt:

    Jeder Urlaub ist himmlisch, und sei er noch so kurz. Du weißt ja sicher, was „der Engländer“ dazu sagt: „A change is as good as a rest“!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s