Helle Aussichten am Jahresende


Heute Nacht fiel der erste Schnee, draußen sieht es jetzt aus wie nach einem großen Puderzucker-Happening!

Ich werde mich heute nach 14 Tagen mal wieder ins Auto wagen und in den Dorfladen fahren, um noch ein paar Lebensmittel einzukaufen. Meinem Bein geht es besser, denn es ist nicht mehr geschwollen, tut nur noch etwas weh beim Gehen. Die Sensibilität ist fast vollständig zurückgekehrt, worüber ich sehr froh bin.

Dieses Jahr geht für mich nicht besonders fröhlich zu Ende: mir steht noch eine dritte OP bevor, allerdings erst Mitte Februar, nach der Reise mit dem Großen nach Marokko. Ich hoffe, dass dann alles gut sein wird und ich mir keine Sorgen mehr machen muss.

Meinen Job werde ich zum März auch los sein, was mich mit gemischten Gefühlen erfüllt: einerseits bin ich froh darüber, weil ich mich dort nie besonders wohl gefühlt habe. Ich bin froh, nicht mehr mit den Mauscheleien dort konfrontiert zu sein, dem Halb-Professionellen, der menschlichen Wurschtigkeit und der Profitorientierung – auf der anderen Seite graut mir vor der Arbeitssuche. Ich vertraue darauf, dass etwas viel Besseres auf mich wartet. Ich muss es nur finden. Oder es findet mich, das wäre ja auch mal toll!

Mein Samstagskaffee in der Osterhasentasse kommt heute vom Balkon mit Aussicht in den verschneiten Garten:

IMG_4608

Dazu gibt es die letzten Weihnachtsplätzchen:

IMG_4605

Ich wünsche allen einen guten Rutsch ins Neue Jahr!

Advertisements

Über grenzgebiete

Ich bin vor Anfang 2011 von Berlin nach Bayern gezogen und noch nicht sicher, ob das eine gute Idee war. Update: so allmählich ruckelt es sich hier ein ...... und gefällt mir immer besser! Gelegentliches Heimweh nach Berlin inclusive. Update II: seit Dezember 2015 lebe ich wieder in Berlin......das Heimweh war stärker.....
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Helle Aussichten am Jahresende

  1. armidadarja schreibt:

    Liebe Ulrike,
    da kommt ja einiges auf dich zu. Ich wünsche dir alles Gute und hoffe das alles gut wird. Einen guten Rutsch ins neue Jahr.
    Liebe Grüße
    Armida

  2. andreaKarminrot schreibt:

    Na, das hört sich ja nicht so berauschend an.
    Aber scheinbar hast du dich schon damit abgefunden.
    Marokko ist doch auch schon mal ein schönes Ziel.

    Liebe Grüße,
    Andrea

  3. Regula schreibt:

    Alles Gute im Neuen Jahr. Dass alles so kommt, wie du es dir wünscht, und wenn nicht, dass du einen Weg findest. Liebe Grüsse von Regula

  4. Ninja schreibt:

    oh je, das steht ja einiges an.
    aber ich wünsche dir nur das beste und drücke die Daumen, dass alles gut läuft.
    liebe grüße zu dir und einen guten rutsch. ninja

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s