Mund halten


….das fällt mir so schwer zur Zeit, aber es ist klüger, ich halte mich dran. Die Neuigkeiten eben nicht sagen, um mir dadurch nicht einen Haufen Nachteile einzuhandeln, das ist gerade die Challenge. Ich hab mich damit schon immer schwergetan, weil ich es irgendwie nicht ehrlich finde. Aber ich bemühe mich grade trotzdem darum, weil mir mein eigenes Hemd grade viel näher ist als anderer Leute Rock.

Ich hoffe, dass ich bald die Taube in der Hand haben werde, anstatt nur den Spatz auf dem Dach …… und dass ich dann auch endlich mit offenen Karten spielen kann. Dieses Taktieren ist einfach nicht für mich gemacht.

Vor mir liegt in der nächsten Zeit noch einiges an Selbstbeherrschung und danach noch ein ziemlicher Kraftakt, schwant mir. Beides finde ich nicht sehr verlockend. Aber es wird mir auch die Möglichkeit geben, etliches hinter mir zu lassen, was einfach nicht funktioniert und mich auslaugt. Das Kapitel Versuch und Irrtum hat damit hoffentlich bald ein Ende gefunden.

Ende 2007 gab es schon einmal etwas Ähnliches, fiel mir grade auf. Nachzulesen in meinem alten blog, hier und hier.

Immerhin hab ich ein ziemlich optimales Frühstück für mich gefunden:

WP_20150822_08_43_41_Pro

Kraftfutter sozusagen. Na bitte. Wird schon!

Advertisements

Über grenzgebiete

Ich bin vor Anfang 2011 von Berlin nach Bayern gezogen und noch nicht sicher, ob das eine gute Idee war. Update: so allmählich ruckelt es sich hier ein ...... und gefällt mir immer besser! Gelegentliches Heimweh nach Berlin inclusive. Update II: seit Dezember 2015 lebe ich wieder in Berlin......das Heimweh war stärker.....
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Mund halten

  1. Bloghaus schreibt:

    Da heißt es durchhalten! Ich wünsch dir alles Glück dafür.
    Übrigens wollte ich dir noch sagen, dein Quittenmus war der HIT!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s