MRT


Ich habs geschafft! War nicht toll, ich hatte auch die ganzen 15 Minuten saumäßiges Herzklopfen, aber ich habs geschafft. 17 Jahre nach dem Alptraum in der geschlossenen Röhre, danach alle möglichen Situationen, die stark klaustrophobische Gefühle in mir auslösten (darunter Flugzeuge, Aufzüge, Kaufhäuser, um nur einige zu nennen), aber auch lange Zeit panische Gefühle beim Zahnarzt oder beim Friseur (z.B.Haare waschen mit zurückgelegtem Kopf…..)……aber heute habe ich dieses Ungeheuer erlegt, scheint mir! Ich werde sicher nicht noch einmal ohne Narkose in eine geschlossene Röhre gehen, aber die von heute, bei der mein Kopf draußen war, die hab ich geschafft! Ich bin so erleichtert!

Bildergebnis für MRT

Quelle: lifeline.de

Advertisements

Über grenzgebiete

Ich bin vor Anfang 2011 von Berlin nach Bayern gezogen und noch nicht sicher, ob das eine gute Idee war. Update: so allmählich ruckelt es sich hier ein ...... und gefällt mir immer besser! Gelegentliches Heimweh nach Berlin inclusive. Update II: seit Dezember 2015 lebe ich wieder in Berlin......das Heimweh war stärker.....
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu MRT

  1. mrs.columbo schreibt:

    hi! ich war dieses jahr seit langem wieder mal in einer geschlossenen röhre, weil die bilder vom open MRT einfach grottenschlecht werden. meine erfahrungen mit meditation haben mir sehr gut geholfen, trotzdem war ich froh, wieder draußen zu sein.
    lieben gruß, mrs.columbo

  2. Hadassa schreibt:

    Das ist doch toll! Ich habe einmal fast eine Stunde in dem Ding verbracht, komplett drin, das musste ich stellenweise auch ziemlich ‚veratmen‘, um nicht die Nerven zu verlieren 🙂

    LG,
    Hadassa

    P.S. deine Mail beantworte ich etwas später…

  3. ak-ut schreibt:

    dafür hast du meine volle bewunderung! für mich ein ding der unmöglichkeit
    lg anja

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s